Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tp2

Teilprojekt 2: Digitales Feedback-Tool in der Lernbegleitung des Praxissemesters

Zuständig: Christine Ladehoff
Ehemalige studentische Mitarbeiterinnen: Lina Schmidt, Julia Lichtenberg
Teilprojektleitung: Dr. Diemut Ophardt

Das Teilprojekt zielt auf die forschungsbasierte Optimierung eines zentralen Elements der Lernbegleitung Studierender im Praxissemester: der Unterrichtsnachbesprechungen (UNB) zwischen Universitätslehrenden und Praxissemesterstudierenden. Ziel ist die Entwicklung, Erprobung und anschließende Verbreitung eines Konzepts für UNB zur Förderung von Kompetenzen des Planens, Durchführens und Reflektierens eigenen Unterrichts, der Selbstregulation sowie der datenbasierten Entscheidungsfindung anhand von digitalisierten Schülerinnen und Schüler (SuS)-Rückmeldungen.

Der im Projekt entwickelte Ansatz (UntAdFoKo: Unterrichtsnachbesprechung – adaptiv, fokussiert, kriterienorientiert) ist durch folgende Merkmale charakterisiert:

  • Adaptiv heißt, dass der Ansatz zu verschiedenen Kontextbedingungen passt und adaptiv auf die unterschiedlichen Studierendenbedarfe angewendet werden kann.
  • Fokussiert heißt, dass nicht möglichst viele Themen in die UNB integriert werden, sondern die Konzentration auf Relevantes und die Kompetenz der Priorisierung gefördert werden.
  • Kriterienorientiert heißt, in der UNB werden systematisch theorieorientierte Begründungen für Handlungsentscheidungen und für die Einschätzung von Qualität verwendet und es wird eine praxisrelevante Fachsprache etabliert.

Der UntAdFoKo-Ansatz arbeitet mit folgenden Tools, die die Anwendung der genannten Prinzipien gewährleisten sollen:

Kriterien-Tool: Ausgehend von Basisdimensionen der Unterrichtsqualität wird ein Set zentraler Kriterien systematisch in die UNB integriert. Es stimmt mit dem SuS-Tool (s.u.) überein, so dass eine Kohärenz gegeben ist.
Reflexionsbogen: Ein Formular, das vorbereitend und begleitend zur UNB eingesetzt wird, unterstützt die Fokussierung auf Relevantes und die Sicherung der Gesprächsinhalte.
Skript für UNB: Ein auf der Basis der Feedbackforschung entwickeltes Gesprächsskript strukturiert den Dialog in fünf Gesprächsphasen und gewährleistet Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Gesprächsstruktur.
SuS-App: Ein validierter, digitalisierter Kurzfragebogen zur jeweiligen Unterrichtsstunde wird von den SuS ausgefüllt, so dass die Perspektive der SuS in die UNB integriert werden.

tp2.txt · Zuletzt geändert: 2022/02/13 10:41 von admin